DarkBound fukks YOU since 1998DarkBound
: : UNDERGROUND METAL MESSE PART I : :


Rückblick

Bands

Messestände

Präsentatoren

Sponsoren

Presse-Info

Downloads

Datum: Sa, 22.04.2006
Ort: 99423 Weimar
Location: Studentenclub Kasseturm (Goetheplatz 10)
Beginn Messe: 15:00 Uhr
Beginn Konzert: 20:00 Uhr
Eintritt: 8€, erm. 7€ (für Studenten und Kuttenträger!)

Die "Underground Metal Messe Pt. I" am 22.4. ist für alle erfolgreich verlaufen: Trotz dreier heftiger Konkurrenzveranstaltungen in der Umgebung haben ca. 170 Gäste den Laden ausreichend voll gekriegt und für eine nicht zu verachtende Party gesorgt, FETOCIDE, NONHUMENTAL, ATLANTIS, AVATAR und DESASTER haben ein abwechslungsreiches und spannendes Billing abgegeben.

Ein besonderes Leckerli war dabei wohl der Übergang von NONHUMENTAL und ATLANTIS, bei dem die Bands wechselten, ohne das Stück zu beenden. Ein Musiker nach dem anderen löste den jeweiligen Kollegen der anderen Band ab, bis das Ende des letzten Songs von NONHUMENTAL schließlich zum Anfang des ersten Songs von ATLANTIS geworden war. Konserviert wurde dieser Split-Auftritt auf Video, das voraussichtlich seinen Platz als Bonus-Track in die nächste DarkBound-Veröffentlichung findet: "Manus Manum Lavat", die Split von NONHUMENTAL und ATLANTIS. Auch die anderen Bands wurden auf Bild und Ton aufgezeichnet. Ob wir das Material den einzelnen Bands für eigene Releases zur Verfügung stellen oder selbst ein Video der Undergrond Metal Messe herausbringen, wird zu gegebenen Zeitpunkt bekanntgegeben.

Weniger zu unserer Zufriedenheit war ein wenig die Messe, die wohl von vielen noch nicht so verstanden wurde, wie sie gemeint war. Dabei war es wohl von Seiten der Fans eher verständlich, dass ihr Interesse mehr dem Konzert als den Feilgebotenen CD's galt, schade war eher, dass einige der Messeteilnehmer selbst die Messe unter- bzw. überbewertet haben - die leeren Tische haben es gezeigt. Hierbei sei noch einmal unser bester Dank denjenigen gegenüber ausgesprochen, die uns an diesem Abend nicht im Stich gelassen haben und mit ihren Ständen für die realisierung der Messe beigetragen haben!
Dennoch sind wir zuversichtlich, dass nächstes mal die Messe noch mehr im Mittelpunkt steht, und wir für eine bessere Interaktion der Messeteilnehmer sorgen können - wobei sich eigentlich jeder von euch angesprochen fühlen kann und ausdrücklich zum Mitmachen aufgefordert ist!

Die Planungen zur nächsten Underground Metal Messe sind bereits in vollem Gange - sobald die Sache spruchreif ist, werden wir euch darüber informieren. Ansonsten hoffen wir, dass sich ein paar Pressestimmen mit Reviews und/oder Bildern an die Öffentlichkeit wagen. Auch von unserer Seite wird es hier demnächst eine Reihe an Bildern geben.

Bis dahin tut euch zusammen und überlegt euch, wie ihr eure Aktivitäten im Metal-Underground auf der nächsten Messe präsentieren könnt!

An dieser Stelle sei nocheinmal unseren herzlichen Dank ausgesprochen:
Den Leuten von und um ATLANTIS und NONHUMENTAL, den lustigen Typen von FETOCIDE, unseren Freunden von AVATAR aus Rumänien, unserem geduldigen Headliner DESASTER, den Messeteilnehmern Zapata's Death, Merciless, Cudgel, Obscure Domain und den leider viel zu früh weggepackten Markkleeberg Metalheadz. Außerdem geht unser Dank an Mieze vom Party.San, Hoshy und Dirk, Long und Normen für's Filmen, an Kai und das Hababusch-Hostel, an Marcus, Axel und Claudy vom Kasseturm, an Ehringsdorfer und die Druckerei Schöpfel, an unsere vielen kleinen Helfer, die dafür gesorgt haben, dass diese Veranstaltung bekannt gemacht wurde, und last but not least an alle Freaks und Fans, die an diesem Abend für ein volles Haus und ordentlich Party gesorgt haben!

DESASTER | black thrash metal, Koblenz
AVATAR | mosh death metal, Rumänien
ATLANTIS | death metal, Northeim
NONHUMENTAL | symphonic death black metal, Northeim
FETOCIDE | death grind

| MESSESTÄNDE |
DarkBound | mit gesamten mailorder-programm und neuen t-shirts!
Cudgel | underground mailorder
Merciless Records | underground label and mailorder
Markkleeberg Metalheadz | unsere freunde aus markkleeberg, die veranstalter des unwanted youth festival
Obscure Domain Productions | label von FETOCIDE
FUL-UF | konzertveranstalter kassel
Zapata's Death | fetter t-shirt-stand aus göttingen/mexiko

| PRÄSENTATOREN |
Party.San | open air festival
Hellborn Metalradio | jenaer metalradio, rosenkeller-veranstalter

| PRESSE-INFORMATION |
Die "Underground Metal Messe Part I" ist aus der Idee entstanden, dem Underground der Metal-Subkultur dieser Region und darüber hinaus, eine Möglichkeit zu bieten, zu einem Zeitpunkt an einem Ort zusammen zu kommen und miteinander in Kontakt zu treten. Um nicht nur, wie auf gewöhnlichen Konzerten dieser Musikrichtung, ein Verhältnis zu schaffen, bei dem die Fans die Darbietung der Musiker "konsumieren", wählten wir die Form einer Messe. Zweck soll es sein, dass neben der Musikdarbietung auch Labels, Vertriebe, Agenturen, Veranstalter, Magazine u.ä. anwesend sind, und allen Anwesenden so eine Möglichkeit geboten wird, sich miteinander zu verständigen, Kontakte auszutauschen, Tauschgeschäfte oder Verträge abzuschließen, seine Band, Veranstaltung, Zeitschrift oder sonstiges publik zu machen, und so eine bessere Zusammenarbeit im Metal-Underground zu fördern.

Die Veranstaltung ist in dieser Form einmalig und wird dieses Jahr das erste mal stattfinden. Da dies für die Fans, die Messe-Teilnehmer wie auch uns Veranstalter etwas Neues ist, hat sie noch den Charakter eines Experiments. Wir hoffen jedoch, das die Underground Metal Messe sich im Laufe der Zeit zu einer beliebten und erfolgreichen Zusammenkunft engagierter und neugieriger Metal-Fans etablieren wird.

Datum: Sa, 22.04.06
Ort: 99523 Weimar
Location: Studentenclub Kasseturm (Goetheplatz 10)
Bands: DESASTER, AVATAR (Rumänien), ATLANTIS, NONHUMENTAL, FETOCIDE
Messestände: DarkBound, Cudgel, Markkleeberg Metalheadz, Merciless Records, Kickass Promotion, Obscure Domain Productions, Zapata's Death T-Shirts und FUL-UF Veranstalter Kassel
Einlass/Beginn Messe: 15:00 (Keller + 1st Floor)
Beginn Konzert: 20:00 (2nd Floor)
Eintritt: 8€, erm. 7€, Kombi-Ticket mit ‹bernachtung 17€
Veranstlalter: Teresa Holfeld, stellv. f. DarkBound
Präsentatoren: Party.San, Hellborn Metalradio

Stand der Information: 29.03.06